Die Bauarbeiten auf dem Höhscheider Weg (Eselsweg) sind beendet. Die Straße ist nun wieder in beide Richtungen befahrbar und die Zufahrt aus beiden Richtungen möglich. Es gibt also keine Ausreden mehr, nicht zum Physio-Team Ihres Vertrauens, P+ Physio, zu kommen :) Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

Ich hatte die Ehre, für einige Tage bei Mathias Ritsch hospitieren zu dürfen. Für diejenigen, die ihn nicht kennen: Mathias Ritsch ist DER Orthopäde für Verletzungen von Muskeln und Sehen, speziell im Bereich Kraftsport. Seit über 30 Jahren betreut er Sportler, z.B. bei (Ab-) Rissen von Muskeln und Sehnen, die sich oftmals bei zu hoher Belastung vom Knochen lösen. Er selbst hat früher aktiv an Wettkämpfen im Kraftdreikampf teilgenommen. Dieses Jahr wurde er von Focus mit dem „goldenen Siegel 2020 Sport-Orthopädie“ ausgezeichnet. Damit gehört er zum Kreis der Top Sport-Orthopäden in Deutschland.

Für mich war es eine sehr spannende und lehrreiche Zeit! Das mitgenommene Wissen kann ich sehr gut für meine Arbeit als Trainer und Physiotherapeut anwenden – ich freue mich darauf!

Seit einiger Zeit ist der Höhscheider Weg ausschließlich von einer Seite zu befahren und damit eine Einbahnstraße. Dieser Umstand macht es für unsere zahlreichen Patienten und Kunden sehr aufwändig, uns zu erreichen. Jedoch nicht mehr lange! Die Bauarbeiten scheinen gut voran zu kommen, sodass wir guter Dinge sind, dass wir in Kürze wieder komfortabel zu erreichen sind. Bis dahin freuen wir uns über Ihre Treue. Ihr P+ Team

Seit dem 11.05.2020 dürfen wir, unter Einhaltung der aktuellen Hygiene -u. Abstandsbestimmungen, wieder unseren beliebten Präventionssportkurs “Functional Training VITAL” durchführen. Dieser Kurs wird von den gesetzlichen Krankenkassen finanziell gefördert – sprechen Sie mit Ihrer Krankenkasse.